Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Bosch Energy and Building Solutions Business Portal

PRODUKTFAMILIE

PSE 2040 Energieversorgung Erweit. - EX

PSE 2040 Energieversorgung Erweit. - EX

Batteriereglermodul

F.01U.081.384
Vepos No. #256453354

Kommerzieller Typ Nr. BCM-0000-B
Produkt Nr. F.01U.081.384
Vepos No. #256453354

PSE 2040 Energieversorgung Erweit. - EX

Netzteil, 24V

Produkt Nr. F.01U.500.367
Vepos No. #256452833

Kommerzieller Typ Nr. UPS 2416 A
Produkt Nr. F.01U.500.367
Vepos No. #256452833

Eingangsspannung 20,4 V . . . 30 V
Überspannungsschutz eingangsseitig vorhanden, Abschaltung bei 32,2V (±3%)
Überspannungsmeldung bei 29 V
Unterspannungsschutz eingangsseitig vorhanden, Abschaltung bei 20,4V (±3%)
Unterspannungsmeldung bei 21,5 V
Ruhebetrieb 25 mA
Störung 40 mA
Alle Energieausgänge in Summe inkl. Ladung 6 A (= Nennleistung)
Modulträger (Rail)Max. Ausgangsstrom Welligkeit Sicherung gegen Kurzschluss 6 A 40 mVss nein, nur schrankinterne Verwendung
Ausgänge (AUX 1, AUX 2)Max. Ausgangsstrom je Ausgang Welligkeit Sicherung gegen Kurzschluss 2,8 A 40 mVss elektronische Abschaltung, Rückstellung manuell per Taster
1 Schaltausgang Batteriestörung, 0 V / 0 bis 20 mA
1 Schaltausgang Netzstörung, 0 V / 0 bis 20 mA
1 Schaltausgang Sammelstörung 0 V / 0 bis 20 mA
Zulässige Batteriekapazitätenmit 2 Batterien mit 4 Batterien 36 - 45 Ah 72 - 90 Ah
Ladeschlussspannung 23,5...29,5 (temperaturabhängig)Funktion des Netzteils
Entladeschlussspannung Signalisierung niedrige Batteriespannung bei 21,5 V Abschaltung bei 20,4 V
Mindestspannung für Start manuelle Ladung 18 V
Maximaler Entladestrom pro Batterie 6,2 A Bei 2 Batterien Verteilung in den Grenzen des Modul-Gesamtstromes Absicherung pro Batterie: 10A (Schmelzsicherung)
Maximaler Ladestrom 6 A (ohne weitere Lasten an den Energieausgängen)
Manuelle Ladedauer (pro Tastendruck) 900 s

Titel Typ Sprache
Titel Typ
PDF
Sprache
de-DE 
forward-right_adjusted