Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Bosch Energy and Building Solutions Business Portal

ICP-MAP5000-SK Zentralenbausatz, klein

Handelsprodukt Nr.: ICP-MAP5000-SK | Produkt Nr.: F.01U.297.710 | Vepos Nr.: #243308170

Primäre Versorgungsspannung in VAC 100 – 230 (-10% – +10%)
Netzfrequenz in Hz 47 – 63
Leistungsaufnahme pro Netzgerät in W (bis zu 32 Netzgeräte) 150
Betriebsspannung in VDC 9 – 30
Nominalspannung in VDC 28
Batteriekapazität pro Netzgerät in Ah (bis zu 32 Netzgeräte) 80
Batteriespannung in VDC 28
Überbrückungszeit Abhängig von Batteriekapazität und Systembelastung
Abmessungen
Zentralengehäuse in cm (H x B x T) 65,8 x 44,3 x 19,35
Energiegehäuse in cm (H x B x T) 65,8 x 44,3 x 19,35
Erweiterungsgehäuse in cm (H x B x T) 43,6 x 44,3 x 11,2
Betriebstemperatur in ºC -10 – 55
Lagertemperatur in ºC -20 – 60
Betriebs- und Lagerluftfeuchtigkeit in % 5 – 95 (nicht kondensierend)
Dichtigkeit (IP Rating) IP 30, IK04
Umweltklasse II EN 60950‑1; EN 50130‑4; EN 50131‑1; VdS 2110
Einsatz Innen
Maximale Anzahl der Adressen 1500
Anzahl der Ausgänge am MAP Zentralenmodul 2 Leistungsausgänge 2 potentialfreie Kontakte 1 Notstromversorgung
Anzahl der Ausgänge am MAP Interface Modul DE 3 überwachte Ausgänge 2 Open-Collector-Ausgänge
Maximale Anzahl der Bereiche 5002
Maximale Anzahl der LSN Improved Module 1
Maximale Anzahl der MAP Bedienteile 2
Maximale Anzahl der MAP Netzteile 150 W 32
Maximale Anzahl der DR2020 Zentralendrucker 1
Maximale Anzahl der Eingänge 8 (zusätzlich Sabotagekontakteingang)
Maximale Anzahl der Benutzer 996
Maximale Anzahl der parametrierbaren Meldelinienausgänge am LSN Bus 1500

Titel Typ Sprache
Titel Typ
PDF
Sprache
de-DE 
en-US 
Titel Typ
PDF
Sprache
de-DE 
en-US 
Titel Typ
PDF
Sprache
de-DE 
Titel Typ
PDF
Sprache
de-DE 
en-US 
Titel Typ
PDF
Sprache
de-DE 
en-US 
Titel Typ
PDF
Sprache
de-DE 
en-US 
forward-right_adjusted